BILD-Artikel: "Neue Brüste, neues Leben"

Hier bitte nur was es weltweit an neuem in der Miederindustrie gibt oder zur Pflege oder Präsentation der Oberweite erwähnenswert erscheint.

Moderatoren: BH-Expertin, Beratung, BH-Fachberatung

BILD-Artikel: "Neue Brüste, neues Leben"

Beitragvon crissie » 17.10.2015, 16:52

Hallo Mädels,

heute tut' s in der BILD ein interessanter Artikel drinnen stehen, über eine um 30-jährige Frau, die sich ihre Brüste von Cup A auf Cup B hat vergrößern lassen.
Die Operation hat ned ganz so hingehauen, wie sie das hat wollen; sie hat sich heuer Cup C g'wünscht, doch der Arzt hat angeblich ned soviel Silikon spritzen können. Auf die Schnelle g'sagt, für einen C-Cup soll sie noch zwei Jährle warten.
Also ich find, sie hat so KFG 40/42, da würd ihr des schon noch besser steh 'n. Zudem hat diese Kathi eine ned leichte Zeit hinter sich mit ihrer Mama, die so g'soffen hat. Hier is aber auch der Link in http://www.bild.de:

http://www.bild.de/bild-plus/ratgeber/g ... .bild.html

Anmerkung: Der ganze Artikel tut leider was kosten, doch vielleicht tut die eine oder andere auch die Printausgabe haben.

Habt's a schön 's Wochenende
do legst di nieda ... :D
Chrissie vom Beratungsteam
crissie
 
Beiträge: 367
Registriert: 03.01.2012, 03:59
Wohnort: Raum Füssen im Allgäu
Geschlecht: weiblich
Konfektionsgröße: 38
BH-Größe: 75D
Brustmaße (ÜBW/UBW): 73 - 92
Lieblings-BH-Marken: Anita, Hotmilk, Bonprix, Mamarella, Ulla, Triumph, Susan, Enell und etliche andere. Beschäftige mich gerne mit dem Thema Sport-BH, jedoch auch formender Unterwäsche, Shapewear, Bodys, Miederslips und Miederhosen.
Beratung gebe ich auch gerne bei Umstandskleidung- und Unterwäsche; Marken siehe oben!

Re: BILD-Artikel: "Neue Brüste, neues Leben"

Beitragvon Evamaria » 14.11.2015, 08:48

Hallo,

Leider kann ich den Artikel nicht öffen ( und würd auch dafür nichts bezahlen :-))
Aber wenn es so ist wie du schreibst, ist es zwar schade für die Frau die eigentlich mehr Oberweite haben, aber der Arzt hatte bestimmt auch Gründe ihr nicht soviel Silikon einzusetzen wie sie wollte.
Außerdem gibts ja auch viele Frauen die mollig sind und für ihre Kleidergröße eher wenig Busen haben. Genauso wie es Frauen gibt die ganz zierlich sind und viel davon haben.
Aber die Natur ist eben so da kann man nichts machen, außer man lässt sich operieren.
Muss aber generell auch sagen das molligen Frauen eher eine grose Oberweite steht als zierlichen Frauen.

Viele Grüße
Evamaria
Evamaria
 
Beiträge: 70
Registriert: 18.12.2006, 14:56
Wohnort: Rheinland-pfalz
Geschlecht: weiblich
Konfektionsgröße: 44
BH-Größe: 85G
Brustmaße (ÜBW/UBW): 109 86
Lieblings-BH-Marken: keine bestimmten Marken

Re: BILD-Artikel: "Neue Brüste, neues Leben"

Beitragvon crissie » 15.11.2015, 21:26

Hallo Evamarie,

Ich könnt ihn einscannen, doch ich vermut, dass des gegens Urheberrecht verstößt oder ned?
do legst di nieda ... :D
Chrissie vom Beratungsteam
crissie
 
Beiträge: 367
Registriert: 03.01.2012, 03:59
Wohnort: Raum Füssen im Allgäu
Geschlecht: weiblich
Konfektionsgröße: 38
BH-Größe: 75D
Brustmaße (ÜBW/UBW): 73 - 92
Lieblings-BH-Marken: Anita, Hotmilk, Bonprix, Mamarella, Ulla, Triumph, Susan, Enell und etliche andere. Beschäftige mich gerne mit dem Thema Sport-BH, jedoch auch formender Unterwäsche, Shapewear, Bodys, Miederslips und Miederhosen.
Beratung gebe ich auch gerne bei Umstandskleidung- und Unterwäsche; Marken siehe oben!

Re: BILD-Artikel: "Neue Brüste, neues Leben"

Beitragvon Claudi » 01.07.2016, 14:25

Lieber nicht einscnannen sicherheitshalber. Aber die Begründung des Arztes find ich komisch. Da passt nicht so viel rein? un din 2 Jahren soll wieder mehr reinpassen?
Claudi
 
Beiträge: 11
Registriert: 10.05.2016, 15:53
Geschlecht: weiblich

Re: BILD-Artikel: "Neue Brüste, neues Leben"

Beitragvon Pia » 09.07.2016, 09:45

Ich könnt ihn einscannen, doch ich vermut, dass des gegens Urheberrecht verstößt oder ned?


Es wäre kein Verstoß gegen das Urheberrecht wenn das über PN verschickt würde.
Liebe Grüße
Pia vom Moderatorenteam
Benutzeravatar
Pia
 
Beiträge: 398
Registriert: 02.08.2010, 14:13
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: weiblich
BH-Größe: 40 J
Brustmaße (ÜBW/UBW): 131,5/96
Lieblings-BH-Marken: Goddes, Elomi, Curvy Kate, Primadonna aber nur bedingt

Re: BILD-Artikel: "Neue Brüste, neues Leben"

Beitragvon Coni » 13.10.2016, 22:36

Hi, echt merkwürdig die Auffassung des Arztes.
Meiner Meinung nach müsste er dem Anliegen des Patienten voll und ganz nachkommen, schließlich ist keine normale OP wegen Beschwerden, sondern eine Schönheits-OP. Seine Ausrede verstehe ich jedenfalls nicht. :)
Coni
 
Beiträge: 9
Registriert: 13.10.2016, 14:37
Geschlecht: weiblich

Re: BILD-Artikel: "Neue Brüste, neues Leben"

Beitragvon schoenesdekollete » 02.07.2019, 08:29

Der Arzt wird trotzdem im Interesse der Patientin gehandelt haben. er kennt sich halt am besten aus und bevor richtig was schief geht, finde ich es besser den Eingriff zu beenden. Ich hatte auch schon eine Brustvergrößerung bei der, zum Glück, alles ohne Komplikationen ablief. Vor den Risiken hatte ich vorher sehr Angst (habs aber trotzdem gemacht, da es schon immer mein Traum war und ich mich jetzt viel besser in meiner Haut fühle). Sie sollte sich, wenn sie nicht 2 Jahre warten möchte, eine 2. Meinung anhören und sich generell sehr gut über ihren Arzt informieren.
Benutzeravatar
schoenesdekollete
 
Beiträge: 12
Registriert: 23.03.2013, 09:04
Geschlecht: weiblich
Konfektionsgröße: 36
BH-Größe: 75 C


Zurück zu Aus aller Welt ...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



cron