Tata Towel

Hier bitte nur was es weltweit an neuem in der Miederindustrie gibt oder zur Pflege oder Präsentation der Oberweite erwähnenswert erscheint.

Moderatoren: BH-Expertin, Beratung, BH-Fachberatung

Tata Towel

Beitragvon Evamaria » 05.03.2018, 16:50

Hallo zusammen,

ich bin in einer Zeitschrift auf etwas gestoßen das ich vorher noch nie gesehen habe. Das nennt sich Tata-Towel und kommt aus den USA.
Hier mal 2 Links dazu:

https://bratowel.de/
https://tatatowels.com/

Ich finde die Teile sehr interesannt, aber ob ich sowas auch tragen würde ist natürlich die andere Frage !

Was habt ihr so für Meinungen darüber ?

Viele Grüße
Evamaria
Evamaria
 
Beiträge: 62
Registriert: 18.12.2006, 14:56
Wohnort: Rheinland-pfalz
Geschlecht: weiblich
Konfektionsgröße: 44
BH-Größe: 85G
Brustmaße (ÜBW/UBW): 109 86
Lieblings-BH-Marken: keine bestimmten Marken

Re: Tata Towel

Beitragvon Pia » 10.03.2018, 11:33

Hmmm, na ja. :o Für große Brüste mal was Anderes. Für zu Hause sollte man das mal ausprobieren. Ist aber sicherlich als Entlastung nicht zu gebrauchen. Hängt dann alles am Nacken und so richtig zum halten auch nicht geeignet. Was würde passieren wenn ich mich bücke. Könnte mir vorstellen, dass die Brüste unten durchrutschen. Zum Joggen ist das wohl eher unbrauchbar und Männer finden's bestimmt aufreizend. Die 45,- € würde ich aber trotzdem mal investieren. :P
Liebe Grüße
Pia vom Moderatorenteam
Benutzeravatar
Pia
 
Beiträge: 396
Registriert: 02.08.2010, 14:13
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: weiblich
BH-Größe: 40 J
Brustmaße (ÜBW/UBW): 131,5/96
Lieblings-BH-Marken: Goddes, Elomi, Curvy Kate, Primadonna aber nur bedingt

Re: Tata Towel

Beitragvon crissie » 10.03.2018, 19:46

Grüß euch z'sammen,

also mir tut des ned g'falln, und meinem Mann übrigens auch ned.
Und die halten den Busten schlecht, da hat Pia scho recht.
I bleib bei meinen Balconetts ;-)
do legst di nieda ... :D
Chrissie vom Beratungsteam
crissie
 
Beiträge: 321
Registriert: 03.01.2012, 03:59
Wohnort: Raum Füssen im Allgäu
Geschlecht: weiblich
Konfektionsgröße: 38
BH-Größe: 75D
Brustmaße (ÜBW/UBW): 73 - 92
Lieblings-BH-Marken: Anita, Hotmilk, Bonprix, Mamarella, Ulla, Triumph, Susan, Enell und etliche andere. Beschäftige mich gerne mit dem Thema Sport-BH, jedoch auch formender Unterwäsche, Shapewear, Bodys, Miederslips und Miederhosen.
Beratung gebe ich auch gerne bei Umstandskleidung- und Unterwäsche; Marken siehe oben!

Re: Tata Towel

Beitragvon simone » 14.03.2018, 12:18

Dafür sind meine Brüste wohl etwas zu klein! :D
Love is like war: easy at the begin and hard at the end.
Benutzeravatar
simone
 
Beiträge: 6
Registriert: 14.03.2018, 11:10
Geschlecht: weiblich
Konfektionsgröße: 38
BH-Größe: 75b

Re: Tata Towel

Beitragvon Evamaria » 15.03.2018, 08:42

simone hat geschrieben:Dafür sind meine Brüste wohl etwas zu klein! :D


Also ich denke das ist dann eher was für große Brüste. Wenn man ein festes a oder b Körbchen hat, hat das Teil bestimmt auch keinen Halt darin.

Ich warte bis Pia sowas gekauft hat und Ihre Erfarungen darüber berichtet !

Viele Grüße
Evamaria
Evamaria
 
Beiträge: 62
Registriert: 18.12.2006, 14:56
Wohnort: Rheinland-pfalz
Geschlecht: weiblich
Konfektionsgröße: 44
BH-Größe: 85G
Brustmaße (ÜBW/UBW): 109 86
Lieblings-BH-Marken: keine bestimmten Marken

Re: Tata Towel

Beitragvon simone » 15.03.2018, 12:07

Genau, und daher bin ich da leider auch raus! Über Erfahrungen bin ich trotzdem dankbar, da dies evtl. etwas für meine Schwester sein könnte.
Love is like war: easy at the begin and hard at the end.
Benutzeravatar
simone
 
Beiträge: 6
Registriert: 14.03.2018, 11:10
Geschlecht: weiblich
Konfektionsgröße: 38
BH-Größe: 75b

Re: Tata Towel

Beitragvon Vera » 17.03.2018, 15:12

Hallo zusammen,

danke Evamaria für die interessanten links, eine faszinierende Variante, die dort gezeigt wird.

Meine schneiderisch sehr begabte und talentierte Frau Claudia hat für mich umgehend ein Muster geschneidert, auf Maß genau und passend für meine Brüste.
Wie schon beschrieben, sind meine Brüste extrem schwer und hängen formlos ohne BH nahezu bis zur Taille. Claudia hat die beiden Taschen etwas größer geschnitten, sodass meine Brüste rundherum vollständig und auf der Unterseite fast bis zum Brustansatz eingefasst sind. Weiterhin hat Sie wegen des hohen Gewichts meiner Brüste den Nackenbereich des Towels goßzügiger geschnitten und mit einer Abpolsterung versehen.
Für sich selbst hat sie ebenfalls ein Towel geschneidert passend für ihre BH-Größe 100 A. Da auch sie schlaffe Hängebrüste hat, sind auch bei ihrem Modell die Taschen umfassender ausgebildet. Ein A-Cup bei einer UBW von 100 hat auch schon sehr viel Volumen, das wird häufig unterschätzt.

Wie sind nun unsere Erahrungen?
- Seit 2 Tagen läuft bei mir nun der Versuch, wie z.B. auch jetzt beim Schreiben dieses Beitrags am PC.
- Abends oder am Wochenende auf der Couch ziehe ich gern auch mal meine festen Stütz- und Entlastungs-BHs aus, das ist ganz angenehm ohen diese gefühlte Enge. Nur wenn ich dann aufstehe und gehe, habe ich nach sehr kurzer Zeit Schmerzen im Brustansatz durch das hohe Gewicht der Brüste, hinzu kommen die unkontrollierten Bewegungen (pendeln) der Brüste. Dann ziehe ich meist einen weniger festen Soft-BH an, ohne geht es eben nicht.
Mit dem Towel kann ich die Freiheitsgrade meiner Brüste ohne BH etwas einschränken und oftmals den ganzen Abend ohne Bh verbringen, aber nur wenn wir unter uns sind, in Gesellschaft würde ich niemals so ein Towel tragen.
- So am Schreibtisch geht es auch, weil ich meine Brüste auf der Vorderkante der Platte ablege, ein alte Gewohnheit von mir.
- Ein anderer Anwendungsbereich zum Tragen der Towels fällt mir gerade ein, im Sommer am Strand kann ich es mir damit sehr bequem vorstellen, ohne durch Badeanzug oder Bikinioberteil eingeengt zu sein. Oben ohne ist nicht unser Stil.
- Claudia kann noch nichts zum Thema beitragen, da ihr Modell erst soeben fertig geworden ist.

So, bis bald und liebe Grüße diesmal von
Vera & Claudia
Benutzeravatar
Vera
 
Beiträge: 315
Registriert: 12.08.2007, 15:13
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
Konfektionsgröße: 48
BH-Größe: 100H
Brustmaße (ÜBW/UBW): 134 - 106
Lieblings-BH-Marken: Anita, Rosa Faia, Triumph / Wichtig sind bei mir funktionelle Stütz- und Entlastungs-BHs auch mit Bügeln, sofern diese die Bezeichnung auch verdienen, d.h., sie halten was sie versprechen!
Da im Feld BH-Größe keine weiteren Eintragungen möglich sind, hier noch eine Ergänzung zu meiner BH-Größe: 100 H ist knapp, sitzt aber fest und sicher, bei bestimmten Modellen trage ich auch gelegentlich 100 I.

Re: Tata Towel

Beitragvon Pia » 05.04.2018, 15:42

Hmmm na ja, das Geld hätte ich mir sparen können. Es ist nicht viel anders als wenn ich barbrüstig wäre. Das Anziehen ist etwas ungewohnt da die Brüste eben "immer" frei sind und keinen seitlichen halt finden. Aber einmal vollständig eingepackt ist es trotzdem nicht unangenehm, wie eben barbrüstig nur mit was drüber. Bin mal etwas gehüpft und mich auf der Couch hin und her gewelzt, es blieb alles unter der "Decke". Trotzdem kann ich mich nicht erwärmen das Teil noch großartig weiter anzuziehen.
Durch Versuch wird man kluch. :roll: :wink:
Liebe Grüße
Pia vom Moderatorenteam
Benutzeravatar
Pia
 
Beiträge: 396
Registriert: 02.08.2010, 14:13
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: weiblich
BH-Größe: 40 J
Brustmaße (ÜBW/UBW): 131,5/96
Lieblings-BH-Marken: Goddes, Elomi, Curvy Kate, Primadonna aber nur bedingt


Zurück zu Aus aller Welt ...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast