Was kann man tun wenn der Träger rutscht?

Hier stellt Ihr bitte eure ersten Fragen zu euren Problemen. Wir reagieren so schnell wie möglich. i.d.R. innerhalb von wenigen Stunden. Bitte vergesst nicht, wir sind alle berufstätig und machen dies ehrenamtlich. Beraten dürfen nur die Beraterinnen. Andere Userinnen haben vielleicht ähnliche Probleme und möchten gerne helfen, aber jede Problemstellung ist wieder etwas anders gelagert. Bitte bedenkt dies. Bitte für jeden User ein neuer Tread.

Moderatoren: BH-Expertin, Beratung, BH-Fachberatung

Was kann man tun wenn der Träger rutscht?

Beitragvon Nadine » 24.03.2007, 19:46

Hallo,

kann mir einer sagen, was man tun kann wenn die Träger bzw. nur der rechte Träger rutscht?

Gruß
Natdine
Nadine
 

Beitragvon BH-Kerstin » 06.04.2007, 12:52

Hallo Nadine,

bitte schau mal unter

=> Probleme mit BHs => nervende Träger

dort hat Anja das gleiche Problem beschrieben.
Ich habe dort auch eine Antwort eingestellt :D
BHerzte Grüße von
BH-Kerstin
Benutzeravatar
BH-Kerstin
 
Beiträge: 58
Registriert: 23.12.2006, 09:58
Wohnort: Mölln
Geschlecht: weiblich
Konfektionsgröße: 46
BH-Größe: 90 E
Brustmaße (ÜBW/UBW): 112 / 92
Lieblings-BH-Marken: felina, Chantelle, Lisca, Passionata ...
wie soll frau sich da entscheiden ?
oder einfach alle ?

Re: Was kann man tun wenn der Träger rutscht?

Beitragvon Wumpine » 17.07.2012, 05:28

hallo,
das Thema rutschende Träger ist wohl schon mal da gewesen wie man sieht nur eben nichts dazu geschrieben worden..


das Problem hab ich nun auch mal festgestellt bei eim meiner BHs weis nun nicht was andre da noch für tips haben...


Liebe Grüße
Wumpine
Zuletzt geändert von Wumpine am 17.07.2012, 11:23, insgesamt 1-mal geändert.
Wumpine
 
Beiträge: 38
Registriert: 11.07.2012, 18:24
Wohnort: Sachsen
Geschlecht: weiblich
BH-Größe: 85 c
Lieblings-BH-Marken: Miriale,Lascana

Re: Was kann man tun wenn der Träger rutscht?

Beitragvon Pia » 17.07.2012, 10:22

Hallo Wumpine,

sieh dir das mal an, hier ist das Problem schon mal behandelt worden.
viewtopic.php?f=3&t=69
Liebe Grüße
Pia vom Moderatorenteam
Benutzeravatar
Pia
 
Beiträge: 398
Registriert: 02.08.2010, 14:13
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: weiblich
BH-Größe: 40 J
Brustmaße (ÜBW/UBW): 131,5/96
Lieblings-BH-Marken: Goddes, Elomi, Curvy Kate, Primadonna aber nur bedingt

Re: Was kann man tun wenn der Träger rutscht?

Beitragvon Wumpine » 17.07.2012, 11:28

hallo,
ob das daran liegt das die Träger zu schmal sind kann ich noch nicht sagen das muß ich erst mal bei mir beobachten auch des wegen weil ich doch unterschiedliche größen hab ob wohl über all 85 C drin steht.
ich werde dann mein Ergebnis hier rein schreiben vieleicht hilft das der ein oder andren.

Liebe Grüße
Wumpine
Wumpine
 
Beiträge: 38
Registriert: 11.07.2012, 18:24
Wohnort: Sachsen
Geschlecht: weiblich
BH-Größe: 85 c
Lieblings-BH-Marken: Miriale,Lascana

Re: Was kann man tun wenn der Träger rutscht?

Beitragvon Regina » 22.08.2012, 21:39

Hallo,
aus Deinen Angaben der Lieblings-BHs kann ich ersehen, dass du Deine Büstenhalter über das Internet bestellst.
Als Vertriebspartnerin der Firma Florange (http://www.florange-lingerie.de) würde ich Dir raten, eine Beraterin in Deiner Nähe zu bestellen und verschiedene Modelle mit professioneller Hilfe zu probieren (eine Beraterin in Deiner Nähe kannst Du über eine Anfrage bei Florange erhalten). Eine Fachberaterin kann dir sicher helfen ein richtiges Wohlfühlmodell zu finden, da ich aus eigener Erfahrung weiß, dass viele Frauen für sie ungeeignete (egal ob falsche Länge des Unterbrustbandes, ungeeignete Cup-Größe oder überhaupt falsches BH-Modell) tragen. Dadurch kommt es zu rutschenden Trägern, hochgezogenen Rückenverschlüssen und ähnlichen unangenehmen Trageeigenschaften.
Ich wünsche Dir alles Liebe
Regina Schönbauer
Regina
 
Beiträge: 2
Registriert: 22.08.2012, 21:14
Geschlecht: weiblich
Konfektionsgröße: 42


Zurück zu Erstberatung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron