Unterbrustband drückt, welcher BH?

Hier stellt Ihr bitte eure ersten Fragen zu euren Problemen. Wir reagieren so schnell wie möglich. i.d.R. innerhalb von wenigen Stunden. Bitte vergesst nicht, wir sind alle berufstätig und machen dies ehrenamtlich. Beraten dürfen nur die Beraterinnen. Andere Userinnen haben vielleicht ähnliche Probleme und möchten gerne helfen, aber jede Problemstellung ist wieder etwas anders gelagert. Bitte bedenkt dies. Bitte für jeden User ein neuer Tread.

Moderatoren: BH-Expertin, Beratung, BH-Fachberatung

Unterbrustband drückt, welcher BH?

Beitragvon Elpis » 26.04.2013, 12:49

Hallo,

Ich habe leider täglich Probleme, weil das Unterbrustband ziemlich unter der Brust drückt, fast einschneidet. Vom Gefühl her ist der UB-Umfang des BH nicht zu klein gewählt, kann aber die Größe nicht mehr lesen. Bügel hab ich schon lange rausgemacht, wils da noch mehr gedrückt at :(

Vl kurz meine Maße: über der Brust 95 cm, Unterbrust 85 (straff gemessen 81 cm)

Leider haben zwei Kinder und insgesamt über 2 Jahre stillen ihre Spuren hinterlassen, meine Brust ist also weniger straff und leicht hängend.

Nun ist die Frage, ob überhaupt noch Bügel-BH, breiteres Unterbrustband oder vl stimmt doch einfach nur die Größe nicht, dass es so drückt?

Über Hilfe freue ich mich sehr, danke vorab schonmal!

LG
Elpis
Elpis
 
Beiträge: 1
Registriert: 26.04.2013, 12:36
Geschlecht: weiblich

Re: Unterbrustband drückt, welcher BH?

Beitragvon Pia » 26.04.2013, 16:23

Hallo Elpis,
zuerst mal möchte ich dich bei uns herzlich willkommen heißen.
Ich weiß ja nicht ob du nach unseren Kriterien gemessen hast? Wenn ja, dann besteht bei dir eine recht ausgeprägte Empfindlichkeit was das Unterbrustband betrifft. Einige Büstenhaltermodelle haben ein weniger dehnbares Unterbrustband und andere ein elastischeres. Da bleibt die richtige Auswahl bei der Trägerin hängen, leider. Bei 81 cm straff gemessenem Unterbrustmaß sollte dir eine 85 Unterbrustbandgröße eigentlich gerade mal noch so passen. Größer wäre nicht ratsam, denn dann könnte die Brust zwischen das UBB geraten und gedrückt werden. Vielleicht ist das bei dir auch der Fall? Wenn dir die Bügel ebenfalls drücken, könnte das eine Ursache sein, zwar nicht die Einzige. Es kommt auf die Basis deiner Brüste an. Wenn die Basis recht breit ist, dann solltest du nach breitbügeligen BHs Ausschau halten.
Aus der Tabelle habe ich folgende Größe ermittelt 38 AA (manche Geschäfte bieten auch die 80 AA an). So wie du deine Maße und deine Empfindungen beschrieben hast, solltest dir mal im Fachgeschäft einige breitbügelige BHs zeigen lassen und sie anprobieren. Wenn möglich nicht nur ein paar Minuten. Du musst dich auf das Kneifen konzentrieren und nötigenfalls ein anderes Modell probieren. Parallel dazu auch mal eine 80 B. Wie eben erwähnt, solltest du auf breite/weite Bügel achten. Solltest du mit der Cupgröße B gut hinkommen und die Unterbrustweite doch etwas zu eng sein, dann kannst du auch mal an eine „BH-Verlängerung“ denken. BH-Verlängerungen haben aber den Nachteil, dass die Träger leicht über die Schultern rutschen könnten. Es kommt aber aufs Modell an.
Bitte lass dich auch im Fachgeschäft beraten. Wirklich gute Fachverkäuferinnen werden dich dahingehend beraten können. Solltest du nicht das Gefühl haben, gut beraten zu werden, wechsle einfach das Geschäft. Melde dich wieder wenn du glaubst den richtigen BH gefunden zu haben oder du weiterhin Hilfe benötigst.

- Wichtig ist, keine Billigwahre zu kaufen. -
Liebe Grüße
Pia vom Moderatorenteam
Benutzeravatar
Pia
 
Beiträge: 398
Registriert: 02.08.2010, 14:13
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: weiblich
BH-Größe: 40 J
Brustmaße (ÜBW/UBW): 131,5/96
Lieblings-BH-Marken: Goddes, Elomi, Curvy Kate, Primadonna aber nur bedingt

Re: Unterbrustband drückt, welcher BH?

Beitragvon Pia » 20.05.2013, 19:51

Thema wegen Desinteresse geschlossen. Sollte dennoch Interesse bestehen, bitte melden. (PN an die Moderatoren).
Liebe Grüße
Pia vom Moderatorenteam
Benutzeravatar
Pia
 
Beiträge: 398
Registriert: 02.08.2010, 14:13
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: weiblich
BH-Größe: 40 J
Brustmaße (ÜBW/UBW): 131,5/96
Lieblings-BH-Marken: Goddes, Elomi, Curvy Kate, Primadonna aber nur bedingt


Zurück zu Erstberatung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron