BH-Größe

Hier stellt Ihr bitte eure ersten Fragen zu euren Problemen. Wir reagieren so schnell wie möglich. i.d.R. innerhalb von wenigen Stunden. Bitte vergesst nicht, wir sind alle berufstätig und machen dies ehrenamtlich. Beraten dürfen nur die Beraterinnen. Andere Userinnen haben vielleicht ähnliche Probleme und möchten gerne helfen, aber jede Problemstellung ist wieder etwas anders gelagert. Bitte bedenkt dies. Bitte für jeden User ein neuer Tread.

Moderatoren: BH-Expertin, Beratung, BH-Fachberatung

BH-Größe

Beitragvon Nachgefragt » 29.06.2012, 06:21

Hallo,

ich habe meine Brust mal ausgemessen.
In der Unterbustweite habe ich 81cm, über der Brust gemessen sind es 92cm.
Als Größe wird mir vom Rechner eine 80AA angegeben.
Ich trage seit längerem BHs in der Größe 80C mit denen ich recht zufrieden bin.
Allerdings sind mir die BHs durchweg unter der Brust zu eng. Ich habe auch schon verschiedene
Marken probiert. Besser tragen sich noch BHs in der 85er Größe im B-Cup.
Nun meine Frage:
Kann es sein, dass die verschiedenen BHs so in der Größe abweichen?
80er Größen sollten doch eigentlich passen?
Was mache ich hier falsch?

Liebe Grüße Jana
"Nachgefragt" ist eine abstrakte Person zur Bearbeitung von Anfragen, die
auf dem Informationsportal http://www.Buestenhalter.com/ zugesendet wurden.
Nachgefragt
 
Beiträge: 86
Registriert: 23.04.2009, 14:02
Geschlecht: weiblich

Re: BH-Größe

Beitragvon Pia » 29.06.2012, 10:21

Hallo Jana,
bei einem Unterbrustumfang von 81 cm und einem Brustumfang von 92 (93)cm spuckt mein Rechner (Tabelle) eine 80 A aus. Wobei das etwas reichlich wäre, man aber nicht kategorisch von Tabellen ausgehen kann. Als Ausweich möchte ich eine 36 A (britische Fabrikate) noch anführen.
So viel erst mal zu den angegebenen Maßen.
Interessant wäre noch die Beschaffenheit deiner Brüste (feste/straffe oder weiche Konsistenz) und wie du deine Überbrustweite gemessen hast.
Du schreibst weiter, dass dir in der 85 ein B Körbchen passen würde. Das wäre bei deinen Maßen nicht möglich, denn dann hättest du 100 cm Überbrustweite. Irgendetwas stimmt nicht. Ich kann nicht glauben, dass unterschiedliche Firmen so enorme Abweichungen haben. Das wäre derart unnormal, dass man davon die Finger lassen sollte.
„Preiswerte“ oder billige BHs. Hier sollte man sich fragen ob diese Dinger ihren Preis auch wert sind? Derartige Maßunterschiede sind in diesen Preislagen nicht verwunderlich. Lieber gute BHs kaufen als zwei- oder dreimal Billigware.
>> Ich trage seit längerem BHs in der Größe 80C mit denen ich recht zufrieden bin. Allerdings sind mir die BHs durchweg unter der Brust zu eng. <<
Hierüber sollten wir und später mal gesondert unterhalten. Es wäre vorteilhaft wenn du dich im Forum anmelden würdest. So könnten wir dein Problem besser ausdiskutieren.
Liebe Grüße
Pia vom Moderatorenteam
Benutzeravatar
Pia
 
Beiträge: 398
Registriert: 02.08.2010, 14:13
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: weiblich
BH-Größe: 40 J
Brustmaße (ÜBW/UBW): 131,5/96
Lieblings-BH-Marken: Goddes, Elomi, Curvy Kate, Primadonna aber nur bedingt

Re: BH-Größe

Beitragvon Vera » 01.07.2012, 18:21

Hallo Jana,

wenn Du von uns qualifizierte Ratschläge möchtest, dann verfahre nach den Ausführungen von Pia. Deine Angaben sind nicht in sich konsistent und mit den üblichen Tabellen in Einklang zu bringen.
Hilfreich zusätzlich zu Deinen genauen Maßen sind auch die BH-Fabrikate und Modelle auf die Du Dich beziehst.

Liebe Grüße
Vera
Benutzeravatar
Vera
 
Beiträge: 319
Registriert: 12.08.2007, 15:13
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
Konfektionsgröße: 48
BH-Größe: 100H
Brustmaße (ÜBW/UBW): 134 - 106
Lieblings-BH-Marken: Anita, Rosa Faia, Triumph / Wichtig sind bei mir funktionelle Stütz- und Entlastungs-BHs auch mit Bügeln, sofern diese die Bezeichnung auch verdienen, d.h., sie halten was sie versprechen!
Da im Feld BH-Größe keine weiteren Eintragungen möglich sind, hier noch eine Ergänzung zu meiner BH-Größe: 100 H ist knapp, sitzt aber fest und sicher, bei bestimmten Modellen trage ich auch gelegentlich 100 I.


Zurück zu Erstberatung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron