73 / 107 - Matha

Mädels bitte seit so lieb und stellt euch hier im unserm Willkommensthread doch ein wenig vor.

Moderatoren: BH-Expertin, Beratung, BH-Fachberatung

73 / 107 - Matha

Beitragvon Matha » 26.09.2012, 06:38

Hallo!

ich bin auch neu hier und zufällig auf eure Seite gestoßen.
Ich bin auf der Suche nach passenden BHs.
Bisher haben ich verschiedene Größen getragen (75 f- 85G) aber nix passt so richtig :cry:
Matha
 
Beiträge: 2
Registriert: 26.09.2012, 06:32
Geschlecht: weiblich
Konfektionsgröße: 40-42

73 / 107 - Matha

Beitragvon Matha » 26.09.2012, 06:47

Hallo!

Oh...da muss man aber ganz schön viel messen :o
Ich hoffe, ich habe alles richtig gemacht und ihr könnt mir helfen...war gar nicht so einfach!
ich trag hier erstmal alles ein

UBW-1: 73
UBW-2: 81

BU-1: 104
BU-2: 107
BU-3: 112

Form u. Festigkeit: hm. Bei der Größe hängen sie natürlich etwas (den Bleistifttest bestehe ich nicht)
Aber eigentlich sind sie recht fest.

Weitere Beschreibung:
Ich bin etwa 176 groß, wiege um die 78 kg und bin 36.
So richtig passende BHs finde ich einfach nicht ;-(
Habe bisher BHs in den Größen 75F aber auch welche in 80 und 85.
Aber es rutscht und drückt.
Bügel-BHs gehen so gar nicht. Da scheuert einfach alles und ich werde wahnsinnig. Auch Nähte, die über die Cups laufen sind ganz furchtbar :evil:
Ich habe einfach wahnsinnig empfindliche Haut.
Matha
 
Beiträge: 2
Registriert: 26.09.2012, 06:32
Geschlecht: weiblich
Konfektionsgröße: 40-42

Re: 73 / 107 - Matha

Beitragvon Pia » 26.09.2012, 09:49

Hallo Matha,

zuerst möchte ich dich hier im Forum herzlich begrüßen.
Gleich zu Anfang habe ich noch ein paar Fragen. In erster Linie möchte ich wissen wie sich das Nichtpassen deiner Büstenhalter ausdrückt. Was passt da nicht so optimal? Beschreibe es mal so gut es dir möglich ist. Hast du dabei das Gefühl, dass die Körbchen zu klein sein könnten und dabei die Bügel an der Haut reiben? Wenn ja, an welchen Stellen reiben die Bügel?
Dann möchte ich gerne noch beide Maße vom Brustbein über die höchste Stelle der Brüste bis zur Seite etwa verlängerte Mitte der Achselhöhle, kennen. Du kannst auch auf die zu messende Brust drücken und da kannst du bei erhobenem Arm das Ende der Brust sehen. Also bis dahin messen.
Um auf die Festigkeit deiner Brüste zu kommen. Ich gehe mal davon aus, dass dir beim Gehen auf der Straße relativ viel auf und ab Bewegungen zu schaffen machen. Wie findet die Bewegung statt? Hüpfen die Brüste als ganzes oder findet die Bewegung mehr innerhalb der Brüste statt?
Wie lange bist du schon der Überzeugung, dass deine BHs nicht passen (Monate, Jahre). Haben sich deine Brüste ab deinem 35. Lebensjahr verändert? Wie haben sie sich verändert? Hast du in deiner Vergangenheit gestillt?
Liebe Grüße
Pia vom Moderatorenteam
Benutzeravatar
Pia
 
Beiträge: 398
Registriert: 02.08.2010, 14:13
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: weiblich
BH-Größe: 40 J
Brustmaße (ÜBW/UBW): 131,5/96
Lieblings-BH-Marken: Goddes, Elomi, Curvy Kate, Primadonna aber nur bedingt

Re: 73 / 107 - Matha

Beitragvon Kalisschneider » 23.01.2013, 12:50

Hallo ich bin neue hier :lol: wie läuft bei euch !
Kalisschneider
 
Beiträge: 3
Registriert: 23.01.2013, 12:44
Geschlecht: weiblich

Re: 73 / 107 - Matha

Beitragvon Svenjaa9 » 25.01.2013, 11:02

Huhuuu, ich bin auch neu hier :) Ich habe leider auch das Problem "große Oberweite" und hoffe hier einige gute Tipps zum Bh-Kauf zu finden. Nun bin ich erstmal in den Threads stöbern :lol:
Svenjaa9
 


Zurück zu Vorstellung / Willkommen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast