Ausgeleierte BH's, Bodys und Korsetts

Hier gibt es Informationen zur Pflege von BHs / Dessous

Moderatoren: BH-Expertin, Beratung, BH-Fachberatung

Ausgeleierte BH's, Bodys und Korsetts

Beitragvon crissie » 30.12.2014, 15:50

Hallo in die Runde,

ich stell fest, dass etliche meiner BH's und Bodys mit der Zeit ausleiern. d. h. die Elastizität tut nachlassen. Bei den Bodies ist des am ehesten im Schrittverschluss bei den Ösen oder den Knöpferl der Fall. Bei den Büstenhaltern seins oft die Träger gelegentlich auch die Spitze der Cups. Dann liegt es alles nimmer so gut an und muss halt viel nachstellen.
Klar: Irgendwann is Schluss mit den edlen Stückle, das Material ermüdet.

Kommt des von häufigem Waschen? Ich tu vieles von Hand waschen, in der Maschine sehr sorgfältig.
Kann man des irgendwie aufhalten, rauszögern, gibt's da a Mittel?
Ich trag gerne gut formende und enge Unterwäsche - je nach dem.
Übrigens hab i auch g'merkt, dass die BH's und Miederslips z. B. von meiner Mutti, die sie in den 80zigern g'kauft hat, wesentlich länger elastisch bleiben. Die heutige Wäsche is nimmer so gut, mein ich manchmal.
do legst di nieda ... :D
Chrissie vom Beratungsteam
Benutzeravatar
crissie
 
Beiträge: 382
Registriert: 03.01.2012, 03:59
Wohnort: Raum Füssen im Allgäu
Geschlecht: weiblich
Konfektionsgröße: 38
BH-Größe: 75D
Brustmaße (ÜBW/UBW): 73 - 92
Lieblings-BH-Marken: Anita, Hotmilk, Bonprix, Mamarella, Ulla, Triumph, Susan, Enell und etliche andere. Beschäftige mich gerne mit dem Thema Sport-BH, jedoch auch formender Unterwäsche, Shapewear, Bodys, Miederslips und Miederhosen.
Beratung gebe ich auch gerne bei Umstandskleidung- und Unterwäsche; Marken siehe oben!

Re: Ausgeleierte BH's, Bodys und Korsetts

Beitragvon Pia » 05.01.2015, 11:22

Hi crissie,

was lange hält bringt kein Geld. So ist das nun mal. Vorallen die so genanten "preiswerten" Stücke verlieren schnell ihre Form. Sie sind also nicht immer ihren Preis wert.
Ich bin relativ zufrieden mit meinen BHs.
Liebe Grüße
Pia vom Moderatorenteam
Benutzeravatar
Pia
 
Beiträge: 398
Registriert: 02.08.2010, 14:13
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: weiblich
BH-Größe: 40 J
Brustmaße (ÜBW/UBW): 131,5/96
Lieblings-BH-Marken: Goddes, Elomi, Curvy Kate, Primadonna aber nur bedingt

Re: Ausgeleierte BH's, Bodys und Korsetts

Beitragvon Saaritar » 27.01.2015, 16:05

Hallo Crissi,
das geschilderte Problem kenne ich auch, besonders im Sommer. Es war zum Verzweifeln.
Ich stellte meine BH's dann enger und die Träger kürzer. Aber oft zwickte es.
Als neue kaufte ich mir dann die material- und konfektionsmäßig teuren BH's. Heute habe ich im wesentlichen Ruhe.
Saaritar
 
Beiträge: 3
Registriert: 28.10.2014, 16:51
Geschlecht: weiblich
Konfektionsgröße: 48
Brustmaße (ÜBW/UBW): 116+90

Re: Ausgeleierte BH's, Bodys und Korsetts

Beitragvon Claudi » 10.05.2016, 16:37

Hallo,
die kurze Haltbarkeit fällt mir nicht nur bei Unterwäsche auf. Slips würd ich wahrscheinlich so oder so nach einer gewissen Zeit auch nicht ausgeleiert wegschmeißen. Aber bei BHs tuts mir mehr leid, die schon bald wegzuschmeißen :( wen ich die BHs im extra Wäschesächchen bei niedrigen Temperaturen wasche, halten sie etwas länger.
Claudi
 
Beiträge: 11
Registriert: 10.05.2016, 15:53
Geschlecht: weiblich

Re: Ausgeleierte BH's, Bodys und Korsetts

Beitragvon Vera » 23.05.2016, 15:02

Hallo zusammen,

gemeint sind in der Überschrift wahrscheinlich nicht Korsetts sondern Korseletts und ggf. Miederhosen.
Wie bei vorhergehenden Beiträgen schon geschrieben, kann von BHs in der Preisklasse unter 30 € nicht ewige Haltbarkeit erwartet werden. Die besten Erfahrungen habe ich mit höherpreisigen Miedern gemacht, die oftmals 50 bis 70 € oder auch mehr kosten.
Mir ist auch klar, dass sich nicht jede Frau Mieder in diesen Preisklassen leisten kann bzw. auch nicht leisten will. Ein BH so von ca. 10 bis 20 € kann nur eine begrenzte Haltbarkeit haben. Es ist auch oftmals ein Rechenexempel, z.B. 3 BHs á 20 € halten wahrscheinlich genauso lange wie ein BH á 60 €, wer kann das schon voraus sagen.
Die oftmals gelesene Feststellung, dass "früher" Mieder länger gehalten haben als heutzutage ist m.E. richtig. Betrachtet werden muss dabei aber, dass z.B. ein bestimmter BH im Laufe der Zeit nicht wesentlich teurer geworden ist und "früher" die Haushaltskasse mehr belastet hat. Die Qualität war seinerzeit deutlich besser aber auch in Relation zum verfügbaren persönlichen Budget deutlich teurer.

Liebe Grüße
Vera
Benutzeravatar
Vera
 
Beiträge: 321
Registriert: 12.08.2007, 15:13
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
Konfektionsgröße: 48
BH-Größe: 100H
Brustmaße (ÜBW/UBW): 134 - 106
Lieblings-BH-Marken: Anita, Rosa Faia, Triumph / Wichtig sind bei mir funktionelle Stütz- und Entlastungs-BHs auch mit Bügeln, sofern diese die Bezeichnung auch verdienen, d.h., sie halten was sie versprechen!
Da im Feld BH-Größe keine weiteren Eintragungen möglich sind, hier noch eine Ergänzung zu meiner BH-Größe: 100 H ist knapp, sitzt aber fest und sicher, bei bestimmten Modellen trage ich auch gelegentlich 100 I.

Re: Ausgeleierte BH's, Bodys und Korsetts

Beitragvon sophia » 27.05.2016, 20:04

Wenn ich mich hier mal ein bisschen durchlese, dann merkt man schon wie wichtig eine gute Qualität bei der Wäsche ist. Es soll ja alles da bleiben wo es ist, dann lieber ein Teil weniger kaufen und dann eins mit mehr Quali
Das Schönste an einer Frau? Das darunter... ;-)
Benutzeravatar
sophia
 
Beiträge: 20
Registriert: 24.05.2016, 20:45
Geschlecht: weiblich
Konfektionsgröße: 36
BH-Größe: 70
Lieblings-BH-Marken: Unterschiedlich. Lascana ist im Moment Favorit

Re: Ausgeleierte BH's, Bodys und Korsetts

Beitragvon christine31 » 14.11.2016, 09:42

Guten Tag!

Das Problem kenne ich leider auch und schließe ich in den meisten Fällen dann auf eine eher schwache Qualität der BHs zurück, was leider in sehr vielen Läden in der Stadt der Fall ist.

Deswegen bestelle ich schon seit längerer Zeit nur noch in ein paar, wenigen ausgewählten Shops meine Unterwäsche. Bei https://www.roesch-fashion.com/damen/un ... he/bh.html habe ich beispielsweise richtig schöne BHs gefunden, die auch vom Tragekomfort her sehr hochwertig sind und auch nach häufigem Waschen noch immer total bequem zu tragen sind und gut passen.

Lg
christine31
 
Beiträge: 28
Registriert: 10.10.2013, 14:00
Geschlecht: weiblich


Zurück zu BH-Pflege

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron