Wie lange

Hier gibt es Informationen zur Pflege von BHs / Dessous

Moderatoren: BH-Expertin, Beratung, BH-Fachberatung

Wie lange

Beitragvon Die Andrea » 20.08.2009, 14:55

Hallo!

Wie lange tragt Ihr einen BH, bis Ihr ihn wascht? Bei mir ist es recht unterschiedlich. Jetzt bei der Hitze kann ich einen BH nicht länger als 1-2 Tage tragen. Im Winter dagegen trage ich einen BH durchaus mal eine Woche am Stück.

LG,
Andrea.
Die Andrea
 
Beiträge: 4
Registriert: 20.08.2009, 08:03
Geschlecht: weiblich
Konfektionsgröße: 40
BH-Größe: 80B
Lieblings-BH-Marken: Triumph, Skiny

Re: Wie lange

Beitragvon Nadine » 20.08.2009, 15:33

Hallo Andrea,

so lange ziehe ich meine BH`s im Schnitt auch an.

Gruß Nadine
Nadine
 

Re: Wie lange

Beitragvon xelalex » 07.09.2009, 09:37

Ja, bei großer Hitze trage ich meine Dessous schon nur 1-2 Tage. Im Winter trage ich meine BHs aber auch nicht länger als 3-4 Tage.

Ich hatte meine Passionata Dessous manchmal auch länger an und es ist nichts passiert. Aber werde sie in Zukunft weniger tragen.
Zuletzt geändert von xelalex am 18.09.2009, 11:35, insgesamt 2-mal geändert.
xelalex
 

Re: Wie lange

Beitragvon Lilly » 08.09.2009, 13:51

1 Tag anziehen, dann einen Tag auslüften und dann nochmal einen Tag anziehen, und dann ab in die Wäsche. Wenn ich im Sommer stark schwitze, fliegt er auch schon mal nach 1x tragen in die Wäsche.
Lilly
 

Re: Wie lange

Beitragvon aolz » 02.09.2011, 09:18

Ich muss sagen, ich hab so einen einfachen, preiswerten BH, den kann ich nach einer bestimmten Zeit einfach nimmer anhaben, dann wird er unbequem, muss also dann eh in die Wäsche.

Hab noch einen exklusiven BH von La Perla, der is so bequem, den möchte man dann fast nimmer ausziehen und ich muss aufpassen, dass ich ihn nicht vergesse, sonst landet er recht spät in der Wäsche. Kommt aber immer auch aufs Wetter und die Temperaturen an :)
aolz
 

Re: Wie lange

Beitragvon Vera » 10.10.2011, 19:02

Hallo zusammen,

ich halte es wie Lilly, siehe unten (Zitat):

Lilly hat geschrieben:1 Tag anziehen, dann einen Tag auslüften und dann nochmal einen Tag anziehen, und dann ab in die Wäsche. Wenn ich im Sommer stark schwitze, fliegt er auch schon mal nach 1x tragen in die Wäsche.


Gruß
Vera
Benutzeravatar
Vera
 
Beiträge: 321
Registriert: 12.08.2007, 15:13
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
Konfektionsgröße: 48
BH-Größe: 100H
Brustmaße (ÜBW/UBW): 134 - 106
Lieblings-BH-Marken: Anita, Rosa Faia, Triumph / Wichtig sind bei mir funktionelle Stütz- und Entlastungs-BHs auch mit Bügeln, sofern diese die Bezeichnung auch verdienen, d.h., sie halten was sie versprechen!
Da im Feld BH-Größe keine weiteren Eintragungen möglich sind, hier noch eine Ergänzung zu meiner BH-Größe: 100 H ist knapp, sitzt aber fest und sicher, bei bestimmten Modellen trage ich auch gelegentlich 100 I.

Re: Wie lange

Beitragvon Pia » 21.10.2011, 16:11

Ich schwitze kaum und somit kann ich meine BHs zwei Tage lang tragen.
Liebe Grüße
Pia vom Moderatorenteam
Benutzeravatar
Pia
 
Beiträge: 398
Registriert: 02.08.2010, 14:13
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: weiblich
BH-Größe: 40 J
Brustmaße (ÜBW/UBW): 131,5/96
Lieblings-BH-Marken: Goddes, Elomi, Curvy Kate, Primadonna aber nur bedingt

Re: Wie lange

Beitragvon Vera » 24.10.2011, 19:04

Lieber häufiger wechseln, da Schweiß auch in geringen Mengen wegen des sauren Milieus die meisten Stoffe angreift und diese auch unansehnlich macht. Strukturschäden können ebenfalls im Gewebe dafurch entstehen.
Waschen von Dessous grundsätzlich im Waschsack, mit mildem Waschmittel und nicht in den Trockner. Diese Prozedur funktioniert nur gut bei leichter Verschmutzung.

Liebe Grüße
Vera
Benutzeravatar
Vera
 
Beiträge: 321
Registriert: 12.08.2007, 15:13
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
Konfektionsgröße: 48
BH-Größe: 100H
Brustmaße (ÜBW/UBW): 134 - 106
Lieblings-BH-Marken: Anita, Rosa Faia, Triumph / Wichtig sind bei mir funktionelle Stütz- und Entlastungs-BHs auch mit Bügeln, sofern diese die Bezeichnung auch verdienen, d.h., sie halten was sie versprechen!
Da im Feld BH-Größe keine weiteren Eintragungen möglich sind, hier noch eine Ergänzung zu meiner BH-Größe: 100 H ist knapp, sitzt aber fest und sicher, bei bestimmten Modellen trage ich auch gelegentlich 100 I.

Re: Wie lange

Beitragvon Johanna » 01.07.2012, 06:16

Wenn ich frisch geduscht bin will ich auch etwas frische anziehen.
Das halte ich generell mit wäsche und strumpfhosen so und ausserdem hat Vera natürlich recht denn erstens schadet der schweiss den zarten sachen und sie lassen sich schonender waschen!
Johanna
Benutzeravatar
Johanna
 
Beiträge: 6
Registriert: 29.06.2012, 13:30
Geschlecht: weiblich
Lieblings-BH-Marken: sloggi, ellen amber, zalando

Re: Wie lange

Beitragvon Vera » 01.07.2012, 18:14

wie Johanna halte ich es auch.
Schweiß schadet den Dessous mehr als häufiges waschen, sofern textilgerecht gewaschen wird.

Liebe Grüße
Vera
Benutzeravatar
Vera
 
Beiträge: 321
Registriert: 12.08.2007, 15:13
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
Konfektionsgröße: 48
BH-Größe: 100H
Brustmaße (ÜBW/UBW): 134 - 106
Lieblings-BH-Marken: Anita, Rosa Faia, Triumph / Wichtig sind bei mir funktionelle Stütz- und Entlastungs-BHs auch mit Bügeln, sofern diese die Bezeichnung auch verdienen, d.h., sie halten was sie versprechen!
Da im Feld BH-Größe keine weiteren Eintragungen möglich sind, hier noch eine Ergänzung zu meiner BH-Größe: 100 H ist knapp, sitzt aber fest und sicher, bei bestimmten Modellen trage ich auch gelegentlich 100 I.

Re: Wie lange

Beitragvon crissie » 02.07.2012, 21:39

Hallole,

ich habe auch einige weiße BH's, die graue Stellen haben und die ich nicht mehr mit den üblichen Feinwaschmitteln rauskriege. Anziehen kann ich die zurzeit sowieso nicht, weil ich wohl noch einige Zeit Still-BH's tragen muss.

Wie krieg ich denn diese grauen Stellen wieder raus (wahrscheinlich durch Schweißabsonderungen entstanden). Weiß das jemand eine von euch?
do legst di nieda ... :D
Chrissie vom Beratungsteam
Benutzeravatar
crissie
 
Beiträge: 382
Registriert: 03.01.2012, 03:59
Wohnort: Raum Füssen im Allgäu
Geschlecht: weiblich
Konfektionsgröße: 38
BH-Größe: 75D
Brustmaße (ÜBW/UBW): 73 - 92
Lieblings-BH-Marken: Anita, Hotmilk, Bonprix, Mamarella, Ulla, Triumph, Susan, Enell und etliche andere. Beschäftige mich gerne mit dem Thema Sport-BH, jedoch auch formender Unterwäsche, Shapewear, Bodys, Miederslips und Miederhosen.
Beratung gebe ich auch gerne bei Umstandskleidung- und Unterwäsche; Marken siehe oben!

Re: Wie lange

Beitragvon Pia » 03.07.2012, 10:29

Das ist so, dass Schweiß die Farben angreift und verändern kann. Du kannst es mal, und so mache ich es, mit Oxy Power-Weiß behandeln. An Besten über Nacht einweichen und dann noch mal zum gewöhnlichen Waschpulver Oxy der Waschmaschienenwäsche zugeben.
Liebe Grüße
Pia vom Moderatorenteam
Benutzeravatar
Pia
 
Beiträge: 398
Registriert: 02.08.2010, 14:13
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: weiblich
BH-Größe: 40 J
Brustmaße (ÜBW/UBW): 131,5/96
Lieblings-BH-Marken: Goddes, Elomi, Curvy Kate, Primadonna aber nur bedingt

Re: Wie lange

Beitragvon Wumpine » 28.09.2013, 21:40

hallo,

bei mir ist es unterschiedlich, mal trage ich ein BH paar Tage manch mal auch nur ein.
wenn es sehr warm is wechsel ich die fast täglich je nach bedarf, ich hab aber auch gute BHs
die würd ich länger tragen als eine Woche aber irgend wann muß jeder mal in die Wäsche :)
Ich habe mich mal beobachtet bei der BH Auswahl zu Hause, da frag ich mich manch mal warum ich einige überhaupt gekauft hab wenn sie eh nur im Schrank liegen andre da pass ich auf das die lange halten weil die einfach schön sind von denn kauf ich mir auch manch mal zwei paar.


LG Wumpine
Wumpine
 
Beiträge: 38
Registriert: 11.07.2012, 18:24
Wohnort: Sachsen
Geschlecht: weiblich
BH-Größe: 85 c
Lieblings-BH-Marken: Miriale,Lascana

Re: Wie lange

Beitragvon Vera » 01.10.2013, 14:50

Hallo zusammen,

das ist hier interessant zu lesen, Tragezeit von einem Tag bis zu einer Woche (7 Tage?). Mit diesem Verhalten ruiniert man jede Textilie. Geschwitzt wird immer, im Sommer merkbar und im Winter nicht so merkbar. Schweiß schadet allen Textilien, wenn die Einwirkungsdauer zu lang ist. Hygenisch ist langes Tragen auch nicht, insbesondere von einem derart körpernahen Kleidungsstück wie dem BH.
Meine eindeutige Meinung dazu >>> 1 Tag tragen, mindestens 1 Tag auslüften und nach einem weiteren Tragetag ab in die Wäsche.
In meinen Grundsatzartikeln im Forum "Einführung" habe ich auch darauf hingewiesen, dass ein BH nach der Art der Oberbekleidung gewählt werden sollte, damit erübrigt sich oftmals schon das kontinuierliche Dauertragen.
Auch für die Haut ist es besser, täglich das Modell zu wechseln um die Druckbereiche von Unterbrustband, Trägern und Rückenteil zu variieren.

Liebe Grüße
Vera
Benutzeravatar
Vera
 
Beiträge: 321
Registriert: 12.08.2007, 15:13
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
Konfektionsgröße: 48
BH-Größe: 100H
Brustmaße (ÜBW/UBW): 134 - 106
Lieblings-BH-Marken: Anita, Rosa Faia, Triumph / Wichtig sind bei mir funktionelle Stütz- und Entlastungs-BHs auch mit Bügeln, sofern diese die Bezeichnung auch verdienen, d.h., sie halten was sie versprechen!
Da im Feld BH-Größe keine weiteren Eintragungen möglich sind, hier noch eine Ergänzung zu meiner BH-Größe: 100 H ist knapp, sitzt aber fest und sicher, bei bestimmten Modellen trage ich auch gelegentlich 100 I.

Re: Wie lange

Beitragvon Vanilla » 07.11.2013, 15:51

Mir geht's wie vielen anderen hier: Im Sommer etwa 2 Tage und im Winter eher 4-5. :)
Eine Frau macht niemals einen Mann zum Narren; sie sitzt bloß dabei und sieht zu, wie er sich selbst dazu macht.
Benutzeravatar
Vanilla
 
Beiträge: 8
Registriert: 06.11.2013, 17:37
Geschlecht: weiblich

Nächste

Zurück zu BH-Pflege

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast