Farben verblassen ...

Hier gibt es Informationen zur Pflege von BHs / Dessous

Moderatoren: BH-Expertin, Beratung, BH-Fachberatung

Farben verblassen ...

Beitragvon Nachgefragt » 04.08.2009, 10:35

Ich stelle immer wieder fest, dass die Farben bei den BHs sehr schnell verblassen.
Die weissen BHs werden meist gra(ä)ulich. Die restlichen hellen BHs werden auch blass.
Kann man etwas dagegen tun?


Viele Grüße
Sabine
"Nachgefragt" ist eine abstrakte Person zur Bearbeitung von Anfragen, die
auf dem Informationsportal http://www.Buestenhalter.com/ zugesendet wurden.
Nachgefragt
 
Beiträge: 86
Registriert: 23.04.2009, 14:02
Geschlecht: weiblich

Re: Farben verblassen ...

Beitragvon Franzi » 04.08.2009, 11:56

Hallo Sabine,
das Wichtigste ist, weiße Sachen immer nur mit weiß waschen. Wohnst Du in einer Gegend mit hartem Wasser? -Läßt sich bei den Stadtwerken erfragen, oft haben die auch Teststreifen. Der Kalk setzt sich bei hartem Wasser in die Fasern, und läßt die Fasern grau werden.
Ansonsten Feinwaschprogramm mit Feinwaschmittel, kein Weichspüler, kein Trockner. Ganz verhindern läßt sich das verblassen oder vergrauen nicht, aber verzögern.
Es gibt auch Hausmittelchen, um weiß wieder weiß zu kriegen, aber je nachdem aus welchem Material deine Wäsche ist, kannst Du sie damit auch komplett ruinieren.
Grüße
Franzi
Franzi
 

Re: Farben verblassen ...

Beitragvon Anika1324 » 25.10.2012, 12:09

Hallo,meine Bhs werden auch grau ,aber dafür nehme ich klorix oder auch Fleckensalz.Es darf aber nicht alles direkt auf die Bhs geschüttet werden.
Anika1324
 
Beiträge: 2
Registriert: 20.09.2012, 06:03
Geschlecht: weiblich
BH-Größe: 75A

Re: Farben verblassen ...

Beitragvon Anouk » 29.10.2012, 07:32

Mir hat hat mal meine Oma gesagt das sie immer einen Schuss Essig mit ins Wasser getan hat. ich denke mal das sie dann den weißen oder bzw. Essigessenz in kleinen Mengen genommen hat. Wenn ihr es ausprobiert, dann bitte an den ältesten die Ihr habt.

LG
Anouk vom Moderationsteam
Benutzeravatar
Anouk
 
Beiträge: 105
Registriert: 01.08.2012, 22:10
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
Konfektionsgröße: 48
BH-Größe: 95F

Re: Farben verblassen ...

Beitragvon crissie » 31.10.2012, 13:29

Hallo,
des scheint auch mit eine Frag' der Qualität des Materials zu sein.
Kein Stück bleibt allerdings auf Ewigkeiten so, wie's man damals gekauft hat.
Naja, man läuft damit ja auch net auf der Straße rum ... :)

Wie schauts eigentlich bei euch mit Dessous vom Discounter aus? Ich hab da unterschiedliche Erfahrungen g'macht.
do legst di nieda ... :D
Chrissie vom Beratungsteam
Benutzeravatar
crissie
 
Beiträge: 382
Registriert: 03.01.2012, 03:59
Wohnort: Raum Füssen im Allgäu
Geschlecht: weiblich
Konfektionsgröße: 38
BH-Größe: 75D
Brustmaße (ÜBW/UBW): 73 - 92
Lieblings-BH-Marken: Anita, Hotmilk, Bonprix, Mamarella, Ulla, Triumph, Susan, Enell und etliche andere. Beschäftige mich gerne mit dem Thema Sport-BH, jedoch auch formender Unterwäsche, Shapewear, Bodys, Miederslips und Miederhosen.
Beratung gebe ich auch gerne bei Umstandskleidung- und Unterwäsche; Marken siehe oben!

Re: Farben verblassen ...

Beitragvon Pia » 05.11.2012, 12:16

Essig ins Wasser, damit werden die Farben besser fixiet und gehen weniger aus. Buntes behandle ich immer mit Essig nach der ersen Wäsche. Essenz ist dazu nicht erforderlich. Es reicht normaler Essig. Wenn man es bei der zweiten oder dritten Wäsche noch mal anwendert sollten die Farben in jedem Falle dann fixiert sein.
gegen graustich kann man auch Gardienenweiß ins Spühlwasser geben oder ein wenig blaue Tinte (vorher im Wasser verteilen).
Oxy... (weiß/bunt) regelmäßig anwenden ist auch ne Möglichkeit.
Liebe Grüße
Pia vom Moderatorenteam
Benutzeravatar
Pia
 
Beiträge: 398
Registriert: 02.08.2010, 14:13
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: weiblich
BH-Größe: 40 J
Brustmaße (ÜBW/UBW): 131,5/96
Lieblings-BH-Marken: Goddes, Elomi, Curvy Kate, Primadonna aber nur bedingt

Re: Farben verblassen ...

Beitragvon Marlene72 » 06.11.2012, 14:25

Hi Pia,

das mit dem Essig ist echt ne gute Idee, das muss ich mal ausprobieren. :)
Marlene72
 
Beiträge: 5
Registriert: 06.11.2012, 14:17
Geschlecht: weiblich
BH-Größe: 85B

Re: Farben verblassen ...

Beitragvon Alex562 » 31.12.2012, 23:21

Hallo,ich habe jetzt auch schon einiges ausprobiert,aber meine weißen BHs werden immer noch grau.Ich habe Essig ,Fleckensalz usw.schon mit in die Waschmaschine gegeben, aber es hat nichts gebracht.Vielleicht liegt es ja auch an meiner Maschine das ich sie mal ersetzen sollte.
Alex562
 
Beiträge: 2
Registriert: 24.10.2012, 20:01
Geschlecht: weiblich
BH-Größe: 75A

Re: Farben verblassen ...

Beitragvon Pia » 01.01.2013, 11:16

Hallo und alles Gute zum neuen Jahr.
Eine Frage, verwendest du Weichspühler? Wenn ja, dann ist das die Ursache.
Liebe Grüße
Pia vom Moderatorenteam
Benutzeravatar
Pia
 
Beiträge: 398
Registriert: 02.08.2010, 14:13
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: weiblich
BH-Größe: 40 J
Brustmaße (ÜBW/UBW): 131,5/96
Lieblings-BH-Marken: Goddes, Elomi, Curvy Kate, Primadonna aber nur bedingt

Re: Farben verblassen ...

Beitragvon grossefrauke » 06.02.2013, 10:09

Hallo, du ich hab mit einem flüssigen Waschmittel für weiße Wäsche die besten Erfahrungen bei der Handwäsche mit weißen BHs. Die farbigen wasche ich auch mit Hand und einem Wollwaschmittel. Da bleiben die Farben lange schön. lg
Benutzeravatar
grossefrauke
 
Beiträge: 6
Registriert: 31.01.2013, 13:36
Geschlecht: weiblich

Re: Farben verblassen ...

Beitragvon Pia » 12.02.2013, 10:41

Ich habe übers Wochenende HEITMANN Dessous-Weiß ausprobiert. Habe da keine Veränderung festgestellt aber meine BHs (nur weisse gewaschen) sind eben noch nicht vergraut, da habe ich immer sehr darauf geachtet.
Schaut mal hier: https://www.brauns-heitmann-shop.de/Wae ... 200-g.html
Erstaunlicher Weise gibt’s da auch Waschmittel für Daunen. Finde ich toll.
Liebe Grüße
Pia vom Moderatorenteam
Benutzeravatar
Pia
 
Beiträge: 398
Registriert: 02.08.2010, 14:13
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: weiblich
BH-Größe: 40 J
Brustmaße (ÜBW/UBW): 131,5/96
Lieblings-BH-Marken: Goddes, Elomi, Curvy Kate, Primadonna aber nur bedingt

Re: Farben verblassen ...

Beitragvon andyfarby » 17.02.2013, 01:17

Ich wusste gar nicht, dass es ein extra weißes Waschmittel für BHs gibt. Aber man lernt ja nicht aus :lol:

Wieso denkst Du, dass Weichspüler einen grauschleier bei BHs verursacht? Habe das so noch nicht beobachten können, aber ich habe auch nur zwei weiße, die ich nur dann anziehe, wenn es sich nicht vermeiden lässt.

Meine Oma hat gesagt, ich soll bei weißen Sachen immer ein Päckchen Backpulver mit rein tun. Daran halte ich mich eigentlich bis heute und habe noch keine Verfärbung bemerkt.
Benutzeravatar
andyfarby
 
Beiträge: 7
Registriert: 12.02.2013, 11:08
Geschlecht: weiblich

Re: Farben verblassen ...

Beitragvon crissie » 21.02.2013, 21:54

Pia hat geschrieben:Hallo und alles Gute zum neuen Jahr.
Eine Frage, verwendest du Weichspühler? Wenn ja, dann ist das die Ursache.


Weichspüler?
Diese Frage von Pia war mehr als recht ... bei Dessous? Oh nein ...
do legst di nieda ... :D
Chrissie vom Beratungsteam
Benutzeravatar
crissie
 
Beiträge: 382
Registriert: 03.01.2012, 03:59
Wohnort: Raum Füssen im Allgäu
Geschlecht: weiblich
Konfektionsgröße: 38
BH-Größe: 75D
Brustmaße (ÜBW/UBW): 73 - 92
Lieblings-BH-Marken: Anita, Hotmilk, Bonprix, Mamarella, Ulla, Triumph, Susan, Enell und etliche andere. Beschäftige mich gerne mit dem Thema Sport-BH, jedoch auch formender Unterwäsche, Shapewear, Bodys, Miederslips und Miederhosen.
Beratung gebe ich auch gerne bei Umstandskleidung- und Unterwäsche; Marken siehe oben!

Re: Farben verblassen ...

Beitragvon emily275 » 27.04.2013, 15:52

Ich nehme auch keinen Weichspüler ,ich gebe etwas Fleckensalz dazu oder Klorix.
emily275
 
Beiträge: 2
Registriert: 12.02.2013, 15:30
Geschlecht: weiblich


Zurück zu BH-Pflege

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast