Pflege

Hier gibt es Informationen zur Pflege von BHs / Dessous

Moderatoren: BH-Expertin, Beratung, BH-Fachberatung

Pflege

Beitragvon Nachgefragt » 23.04.2009, 18:00

Ich habe eine Frage zu meinen Push Up BHs.
Meine BHs muss ich alle mit Handwäsche waschen und man kann sie nicht in den Trockner tun, ausdrücken ist schwierig wegen der Bügel.
Wie kriegt man die BHs schneller trocken ?
... und darf man sie in der Waschmaschine schleudern oder waschen?

Mit freundlichen Grüßen
Nachgefragt
"Nachgefragt" ist eine abstrakte Person zur Bearbeitung von Anfragen, die
auf dem Informationsportal http://www.Buestenhalter.com/ zugesendet wurden.
Nachgefragt
 
Beiträge: 86
Registriert: 23.04.2009, 14:02
Geschlecht: weiblich

Re: Pflege

Beitragvon Franzi » 25.04.2009, 10:07

Ich wasche alle meine BHs in der Waschmaschine (auch richtig teure von Lise Charmel), im Fein- oder Schonwaschgang, mit Feinwaschmittel. Wichtig ist, jeden BH für sich in ein eigenes Wäschenetz zu packen, und auf keinen Fall schwere Sachen dazu zu packen, in denen sich die Bügel verheddern könnten. Und weiß nur mit weiß, um das vergrauen zu verhindern. Keinen Weichspüler benutzen, der macht auf Dauer das Elasthan mürbe. Leicht anschleudern ist ok, Trockner ist oft tödlich. Ich hänge meine Bhs zum Trocknen auf die Leine (nach ein paar Stunden sind sie trocken), Spitze ziehe ich in Form und trockne sie liegend auf einem Handtuch.
Meine private Meinung ist, dass die BH-Hersteller "Handwäsche" in die Etiketten schreiben, um, falls sich wirklich mal ein Bügel in der Waschmaschine verheddert, aus der Haftung zu sein.
Franzi
 

Re: Pflege

Beitragvon Carolinetta » 10.05.2009, 23:56

Hallo,
auch ich halte es so wie Franzi. Kein Trockner sondern mit der Hand etwas ausgewringt und auf die Leine.
Natürlich wieder richtig in Form gebracht, dh. alle Träger und die Büstenteile in Form gebracht.
Natürlich dauert es seine Zeit zum Trocknen, aber ich denke man hat doch noch einen BH mehr um nicht
auf den auf der Leine angewiesen zu sein. Ich kaufe mir jedenfalls öfter noch ein gleiches Exemplar falls
mir der BH einen guten Tragekomfort bietet und ich auch manchmal das Modell nicht wechseln möchte. :lol:
Carolinetta
 
Beiträge: 18
Registriert: 30.12.2007, 01:59
Geschlecht: weiblich
Konfektionsgröße: 44
BH-Größe: 85C
Lieblings-BH-Marken: Triumph, Passionata, Hunkemöller

Re: Pflege

Beitragvon xelalex » 11.09.2009, 10:57

Hallo

Ich habe letztens im Internet auch gelesen, dass man seine BHs nicht mehrere Tage am Stück tragen sollte. Wenn man schwitzt dann schwitzt man den BH 2 Tage am Stück lang voll und dann fangen die Bügel des BHs wohl schneller an zu rosten. Man sollte eher jeden Tag einen anderen tragen, dafür aber halt immer mit einem Tag Differenz, damit er auslüften kann. Da achte ich besonders bei den schicken Passionata BHs drauf.
xelalex
 

Re: Pflege

Beitragvon sandrine » 16.06.2011, 17:23

Franzi hat geschrieben:Ich wasche alle meine BHs in der Waschmaschine (auch richtig teure von Lise Charmel), im Fein- oder Schonwaschgang, mit Feinwaschmittel. Wichtig ist, jeden BH für sich in ein eigenes Wäschenetz zu packen, und auf keinen Fall schwere Sachen dazu zu packen, in denen sich die Bügel verheddern könnten. Und weiß nur mit weiß, um das vergrauen zu verhindern. Keinen Weichspüler benutzen, der macht auf Dauer das Elasthan mürbe. Leicht anschleudern ist ok, Trockner ist oft tödlich. Ich hänge meine Bhs zum Trocknen auf die Leine (nach ein paar Stunden sind sie trocken), Spitze ziehe ich in Form und trockne sie liegend auf einem Handtuch.
Meine private Meinung ist, dass die BH-Hersteller "Handwäsche" in die Etiketten schreiben, um, falls sich wirklich mal ein Bügel in der Waschmaschine verheddert, aus der Haftung zu sein.


genau so handhabe ich das auch und bisher halten sie auch ewig...
sandrine
 

Re: Pflege

Beitragvon Vera » 11.12.2011, 11:55

Hallo zusammen,

den vorgehenden Ausführungen kann ich mich nur anschließen.

Wichtig ist wirklich, Mieder allgemein und BHs speziell möglichst immer nur einen Tag zu tragen. Wenn nicht verschwitzt ist auch ein zweiter Tag möglich, aber erst nach einem Tag mit Lüftungspause.
BHs nicht solange tragen bis diese "vergehen", sondern möglichst eine große Anzahl von Miedern bevorraten, dann halten diese auch länger.

Aus hygenischen Gründen sollten unter Miederhosen und Hosenkorseletts auch immer Baumwollslips am besten im Pagenschnit getragen werden.

Ansonsten als Wiederholung: Maschine im Feinwaschgang, gutes Feinwaschmittel, nur anschleudern (macht die Maschine von allein) und auf dem Wäscheständer trocknen lassen (geht sehr schnell).

Liebe Grüße
Vera
Benutzeravatar
Vera
 
Beiträge: 321
Registriert: 12.08.2007, 15:13
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
Konfektionsgröße: 48
BH-Größe: 100H
Brustmaße (ÜBW/UBW): 134 - 106
Lieblings-BH-Marken: Anita, Rosa Faia, Triumph / Wichtig sind bei mir funktionelle Stütz- und Entlastungs-BHs auch mit Bügeln, sofern diese die Bezeichnung auch verdienen, d.h., sie halten was sie versprechen!
Da im Feld BH-Größe keine weiteren Eintragungen möglich sind, hier noch eine Ergänzung zu meiner BH-Größe: 100 H ist knapp, sitzt aber fest und sicher, bei bestimmten Modellen trage ich auch gelegentlich 100 I.

Re: Pflege

Beitragvon crissie » 05.12.2012, 17:01

Aus hygenischen Gründen sollten unter Miederhosen und Hosenkorseletts auch immer Baumwollslips am besten im Pagenschnit getragen werden.

Vera, da hast net unrecht, ist besonders bei Häkchen im Schritt (Hosenkorseletts) net verkehrt!
do legst di nieda ... :D
Chrissie vom Beratungsteam
Benutzeravatar
crissie
 
Beiträge: 382
Registriert: 03.01.2012, 03:59
Wohnort: Raum Füssen im Allgäu
Geschlecht: weiblich
Konfektionsgröße: 38
BH-Größe: 75D
Brustmaße (ÜBW/UBW): 73 - 92
Lieblings-BH-Marken: Anita, Hotmilk, Bonprix, Mamarella, Ulla, Triumph, Susan, Enell und etliche andere. Beschäftige mich gerne mit dem Thema Sport-BH, jedoch auch formender Unterwäsche, Shapewear, Bodys, Miederslips und Miederhosen.
Beratung gebe ich auch gerne bei Umstandskleidung- und Unterwäsche; Marken siehe oben!


Zurück zu BH-Pflege

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron